Auszug aus den Satzungen

Niederösterreiche Pfadfinder und Pfadfinderinnen Gruppe Stockerau:

  • § 9 Der Elternrat
    (1) Der Elternrat ist das Leitungsorgan des Vereins im Sinn des Vereinsgesetzes§ 10   Aufgaben des Elternrates
  •  
  • § 10 Aufgaben des Elternrates
    (1) Dem Elternrat kommen alle Aufgaben zu, die nicht durch diese Satzung einem anderen Vereinsorgan zu
    gewiesen sind. Seine wichtigsten Aufgaben sind:
    • die Sorge für den Leiternachwuchs und die Unterstützung aller Leiter und Leiterinnen mit Rat und Tat,
    • die Registrierung der Gruppe beim Landesverband (Weitergabe der Mitgliederdaten sowie Bezahlung der
    Verbandsbeiträge an den Landesverband),
    • die Werbung von ordentlichen Gruppenmitgliedern und „Freunden der Pfadfinder und Pfadfinderinnen“,
    • die Beschaffung eines geeigneten Heimes und dessen Instandhaltung,
    • die Sorge um Plätze für das Leben im Freien,
    • die Beschaffung des nötigen Materials und die Überwachung der Instandhaltung desselben,
    • die jährliche Erstellung einer Vorschau über die voraussichtlich anfallenden Aufwendungen und eines
    Rechnungsabschlusses,
    • die Beschaffung nötiger Geldmittel, insbesondere die jährliche Vorschreibung der Mitgliedsbeiträge,
    • der Verkehr mit Behörden,
    • die Verwaltung des Vermögens der Gruppe,
  •  
  • § 11 Geschäftsführung des Elternrates
    (1) Der Obmann und/oder die Obfrau vertritt die Gruppe nach außen.
  •  

Schreibe einen Kommentar