Wichtel und Wölflinge (7-10 Jahre)

Pfadfinder*innen ab dem siebten Lebensjahr heißen Wichtel (Mädchen) und Wölflinge (Buben). Im Spiel entwickeln sie ihre kindliche Persönlichkeit und entdecken ihre Fähigkeiten und Talente. Die Leiter*innen stehen als Bezugspersonen im Mittelpunkt der Gemeinschaft. Wichtel und Wölflinge schließen viele Freundschaften und entdecken in der Gemeinschaft immer wieder Neues. Spiel, Spaß und Bewegung kommen nicht zu kurz. Sie schlüpfen bei Spielgeschichten in andere Rollen, lassen der Fantasie freien Lauf und bewegen sich in der freien Natur.

Mittwoch, 17:30-19:00

 

 

 

 

Verena KOLLER, Larida       Jennifer Müllner, Hirundo       Steffi Schirmbeck, Suri      Monika Jachs, Titona            Sabrina Bursik, Palumba

 

Donnerstag, 17:00-18:30

 

 

 

 

Alexander KLAUS, Baghira   Claudia Benigni, Baghi        Roman Baresch, Balu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Aktuellen Berichte der Wichtel und Wölflinge

Leiter*innen

Beispiel Name

Beispiel Name

Beispiel Name

Beispiel Name

Beispiel Name