15. Heimstunde, 25 Kinder, 3 LeiterInnen, 8.1.2020

Prosit Neujahr! Mit Spiel und Spaß bestritten wir unsere erste Heimstunde im neuen Jahr. Unsere „Neuen“ wurden in Rudel eingeteilt und das Gruppengefüge gestärkt durch diverse Spiele. Sich fallen und somit auf die anderen verlassen können, im Team zusammenarbeiten, sich absprechen und koordinieren; all das waren Thema der heutigen Stunde

 

 

14. Heimstunde, 28 Kinder, 4 LeiterInnen, 18.12.2019

Unsere letzte Heimstunde im Jahr war eine ruhige und besinnliche Spiri-Stunde. Es gab Lieder und Geschichten, wir gaben das Friedenslicht weiter, machten eine stille Lichterrunde und zeichneten zum Schluss, was wir unseren Lieben wünschen.

 

Schöne Feiertage!

 

13. Heimstunde, 28 Kinder, 5 LeiterInnen, 11.12.2019

Weihnachtswerkstatt – eine geliebte Tradition!

 

Heuer wurden Weihnachtskarten geschrieben, viele verschiedene Christbäume gestaltet, Kluppen-Engerln kreiert, Bockerl geschmückt und natürlich Kekse gebacken.

 

Danke an die helfenden Mamis!

 

12. Heimstunde, 27 Kinder, 5 LeiterInnen, 4.12.2019

Auch zu uns kam der liebe Nikolo! Wir haben uns leckere Hefeteig-Nikolos gemacht, es gab eine Geschichte und ganz viel Wissenswertes zum Thema Nikolaus, Advent und Weihnachten

 

Elfte Heimstunde, 20 Kinder, 5 LeiterInnen, 27.11.2019 & unser Schaufenster

Wir haben das tolle Angebot bekommen, beim Stockerauer Adventskalender mitmachen zu dürfen. Diese Gelegenheit lassen wir uns natürlich nicht entgehen!

Jede Stufe gestaltet etwas anderes, Biber machen Scherenschnitt-Schneeflocken und Christbäume, WiWö gestalten Lichtersäckchen und formen Tiere und Wichtel aus Ton, GuSp biegen eine große Lilie aus Weidenästen, CaEx und RaRo bauen einen Schaulagerplatz auf und dekorieren das Schaufenster stimmungsvoll und festlich. Ab 3.12. brennt das Licht täglich

 

 

Zehnte Heimstunde, 20 Kinder, 5 LeiterInnen, 20.11.2019

Heute wurden Bodenzeichen gelernt und vertieft, mit Hilfe von einem großen Mensch ärgere dich nicht und diversen Umweltfragen

Weihnachts-Fackelwanderung, 30.11.2019

Danke für eure Teilnahme, es war herrlich stimmungsvoll!

Biber wurden überstellt, ein Wölfling bekam sein Halstuch, ebenso wie eine Leiterin. Ein sehr produktiver Abend!