Unsere erste Heimstunde, 24 Kinder, 5 LeiterInnen, 18.9.2019

Unsere erste WiWö Heimstunde stand ganz unter dem Motto Spaß & Spiel. Bei verschiedenen Stationen konnten die Kinder sich sowohl austoben, als auch in ruhigerer Atmosphäre wieder ein bisschen besser kennenlernen. Anfangs wurden Spiele mit dem Fallschirmtuch gespielt.

 

Beim Ritterkampf wurden erst Weberknoten geübt, um dann Kreise auf dem Boden zu legen und diese zu verteidigen

 

Der Roboter bekam verbundene Augen und wurde von einem zweiten Kind durch einen Parcours geleitet, musste einen Ball aufheben….

…und diesen auf einen bestimmten Platz ablegen. Was häufig gar nicht so einfach war

 

Die Feuerameisenhände werden nacheinander platziert…

…und „krabbeln“durch Klopfen reihum weiter. Wer falsch klopft, verliert eine Ameise

Vollste Konzentration

Auch Rechnen will gelernt sein – Vorab suchte sich jede Gruppe eine Zahl aus, welche durch umschmeißen der Zahlenkegel und addieren der Ziffern erreicht wurde

Natürlich bei Bedarf mit Unterstützung 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.