Sommerlager: 5.-12. Juli 2014, Gars/Kamp

Moritz LACKNER hat sein Wi/Wö Versprechen in Titonas Hand abgelegt und den Dschungelnamen OA Verliehen bekommen.

Den Ersten Stern haben Verliehen bekommen: SAMBAR, RANA, CHUCHUNDRA, CATTALOO, RIKKI-TIKKI, DARSIE und OONAI.

Folgende Spezialabzeichen haben bekommen: Waldläuferin – RANJA. Erste-Hilfe – OONAI.  Detektivin – VELIA;  Detektiv – CHUCHUNDRA. Sport – SAMBAR und RANJA. Köchin – RANA; KOCH – SAMBAR, CATTALOO, RIKKI-TIKKI und DARSIE. Hushaltshelferin – RANA; Haushaltshelfer – RIKKI-TIKKI, SAMBAR, DARSIE, OONAI, CHUCHUNDRA und CATTALOO. Lagerfeuer – RIKKI, VELIA, OA und MANICA. Musikerin – Velia, RIKKI und RANJA; Musiker, Sambar. Messerkunde – CHUCHUNDRA, OA, VELIA und RIKKI.

Lotterie-Abzeichen – RANA

Teilgenommen haben am SOLA: Sambar, Oonai, Darsie, Velia, Cattaloo, Manica, Oa, Langur, Lexa, Gavial, Sona, Ikki, Ranja, Rikki-Tikki, Chuchundra und Rana. Titona (Sebastian), Baghira, Suri (Hannes, Klara und David), Rakscha (Kira), Balu und Tschil.

Einen speziellen Dank an unsere Lagerköchinnen Terhi KORHONEN und Anni POISINGER !

Wir können einen neuen Wölfling begrüßen. Felix ZANASCHKA, mehrmals schon bei uns und am Pfingstlager mit, hat am 11. Juni bekannt gegeben das er zu unseren Wi/Wö wechselt. Baghira und Titona haben ihm feierlich vor den anderen Wi/Wö, da er ja sein Wölflingsversprechen schon in Wien abgelegt hat, sein Stockerauer Gruppenhalstuch überreicht. Seinen Namen CHUCHUNDRA behält er auch.